Serving the children of the world

Kiwanis Club Bayreuth-Obermain, eMail: club@kiwanis-bayreuth-obermain.de
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

    Charity 2018

    Schulranzen-Aktion

    Der Kiwanis-Club Bayreuth-Obermain hat im August der evangelischen Kindertagesstätte Kreuz und der Caritas in Bayreuth Schulranzen für Kinder aus benachteiligten Familien übergeben. Die Übergabe erfolgte durch die Präsidentin des Kiwanis-Clubs Bayreuth-Obermain Astrid Loos, dem Schatzmeister Bernd Ernst und dem Charity-Sprecher Dieter Bialas. Die Schulranzen wurden mit freundlicher Unterstützung des Bayreuther Unternehmens Renner & Rehm mitgebracht und angepasst, damit sie ergonomisch richtig sitzen. Bei der Übergabe durften sich die Kinder ihr Lieblingsmotiv aussuchen. Der Schulranzen beinhaltete ein Federmäppchen mit Stiften, Spitzer und Radiergummi, ein Lineal und natürlich den passenden Turnbeutel. Somit sind die Kinder gut gerüstet für den Start in die Schule. Der Gesamtwert der Schulranzen-Aktion betrug 1.010 Euro. Es ist immer wieder eine Freude, in die leuchtenden Augen der Kinder zu sehen und die Begeisterung mit ihnen zu teilen.

     

    https://de.kiwanis.news/400608

    Autor: Angelika Nützel     Foto: Astrid Loos
    Autor: Angelika Nützel Foto: Astrid Loos

    Junge Künstler

    Zur Jahresabschluss-Veranstaltung traf sich der Kiwanis-Club Bayreuth-Obermain in den Räumen des Festivals Junger Künstler Bayreuth. Bereits beim Einlass in die Halle waren viele Mitglieder und deren Gäste von der Atmosphäre schwer beeindruckt. Die Intendantin des Festivals, Dr. h. c. Sissy Thammer (Mitglied im Kiwanis-Club Bayreuth-Obermain) und die Präsidentin des Kiwanis-Clubs, Astrid Loos, begrüßten die Gäste. Anschließend stellte Frau Thammer den Festivalbetrieb vor, bei dem sich jährlich über 500 Jugendliche aus 34 Ländern treffen. Es war beeindruckend, wie diese Vielzahl an Teilnehmern aus so unterschiedlichen Ländern miteinander kommuniziert und musiziert.

    Zwischen Hauptgang und Dessert wurde ein musikalischer Einblick vom Feinsten serviert. Von Kasachstan bis China präsentierten die jungen Künstler ein Potpourri der Musik. Der krönende Abschluss war eine Einlage mit antiken chinesischen Instrumenten, welche die jungen Künstler sensationell beherrschten. Nach diesem Kunstgenuss und einem erfolgreichen Kiwanis-Jahr mit Spendenausgaben für die Region in Höhe von ca. 7.000 Euro verabschiedeten sich die Gäste in die Sommerpause.

     

    https://de.kiwanis.news/400609

    Autor: Angelika Nützel     Foto: Astrid Loos
    Autor: Angelika Nützel Foto: Astrid Loos

    Weihnachtstomola 2018

    Kiwanische Weihnachtsgrüße.Mit der Tombola im Rotmain-Center Bayreuth hatte der Kiwanis Club Bayreuth-Obermain eV
    einiges zu tun: Mit Eifer verkauften die Mitglieder Lose für einen guten Zweck. In diesem Jahr darf sich der Verein Treff eV über € 1.300 freuen. Weihnachten ist eine Zeit des Gebens. Das können die Mitglieder des KC Bayreuth-Obermain eV. bestätigen, denn an ihrem Stand im Rotmain-Center Bayreuth erzielten sie wieder einmal ein großartiges Ergebnis. Neben einem freundlichen Kiwanischen Lächeln und dem Gedanken an strahlende Kinderaugen freuten sich die Loskäufer natürlich auch über die gewonnenen Preise. Die durch den Losverkauf erzielten Erlöse i.H.v. € 1.300,00 gehen vollständig an TREFF Verein für Kinderund Jugendbetreuung Bayreuth-Altstadt e.V. Möglich war der Erfolg auch durch die gute Zusammenarbeit mit der Managerin des Rotmain-Centers Frau Belka.