Serving the children of the world

Kiwanis Club Bayreuth-Obermain, eMail: club@kiwanis-bayreuth-obermain.de
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

Club News und Infos

Auch 2024 wurden alle Krapfen mit spaß  und Freude Übergeben

DAS Bestellformular für den BAYREUTHER KRAPFENSCHMAUS 2024 ist da

Ab sofort dürfen die Krapfen mit folgendem Formular bestellt werden:

Vortrag Zum Thema Mikroplastik von Herrn Professor laforsch

 

Am 16.01.2024 hat Herr Professor Laforsch einen sehr interessanten und aufschlussreichen Vortrag über Mikroplastik gehalten. Hier konnten wir einen guten Einblick zur Entstehung und dessen Einfluss auf Mensch und Natur erhalten. Wir möchten uns für den lehrreichen Abend bedanken.

Spendenübergabe Krapfenschmaus 2023

Erfolgreiche 4. Krapfenschmaus-Aktion von KIWANIS Bayreuth-Obermain

Der diesjährige „Rosenmontags-Krapfenschmaus“ des KIWANIS-Club Bayreuth-Obermain endet

mit Rekordeinnahmen in Höhe von € 7.900. Die Einnahmen wurden für das Projekt Rückenwind

des Kinderschutzbundes Bayreuth gespendet.

Bei dieser Aktion bestellten und spendeten 82 Unternehmen, Handwerker, Praxen, Kanzleien und

Privatpersonen beim KIWANIS-Club Bayreuth-Obermain zum Rosenmontag Krapfen für Mitarbeiter,

Kunden und auch für Angehörige. Gebacken wurden die Krapfen von der Geseeser Landbäckerei. Die

Mitglieder des Clubs lieferten die 4.220 bestellten Krapfen noch am frühen Vormittag des

Rosenmontags persönlich aus.

Dies waren in der 4jährigen Krapfen-Charity-Tradition die höchst erzielten Einnahmen. Traditionell

spendet der KIWANIS-Club Obermain nicht nur die - nach Abzug der Krapfenkosten - erzielten

Mehrlöse, sondern stockt den Betrag auf und spendet die kompletten Krapfenverkaufseinnahmen.

Mit der Krapfenschmaus-Aktion zum Rosenmontag nahm der Club in diesem Jahr Erlöse und

Spenden von insgesamt rund 7.900 € ein, mit denen das Projekt Rückenwind des Kinderschutzbundes

unterstützt wurde. Der Kinderschutzbund fördert damit Kinder und Jugendliche aus wirtschaftlich

benachteiligten Familien und ermöglicht ihnen dadurch die Teilnahme am kulturellen,

gesellschaftlichen und sportlichen Leben. Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche bis zum

Alter von 18 Jahren aus der Stadt und dem Landkreis Bayreuth. Neben konkreter Einzelförderung

werden Kinder und Jugendliche auch durch verschiedene Gruppenangebote unterstützt.

Der Kiwanis Club Bayreuth-Obermain hat Mitglieder aus allen Berufen und ist nach dem Motto der

internationalen Vereinigung der Kiwanis-Clubs aktiv: „SERVING THE CHILDREN OF THE WORLD“ (“Den

Kindern der Welt dienen”). Mit seinen Aktionen fördert der Club gezielt Kinder und unterstützt diese

vornehmlich auf regionaler Ebene.

Alle bestellten Krapfen wurden erfolgreich und mit sehr viel spaß  übergeben

Hier noch ein paar Impressionen von der Auslieferung.

Bestellformular für den BAYREUTHER KRAPFENSCHMAUS 2023

Ab sofort können die Krapfen mit folgendem Formular bestellt werden:

spendenübergabe und führung beim jugendtreff Flux

Der Krapfenschmaus 2022 war sehr erfolgreich und so konnten wir, zusammen mit weiteren Geldspenden, dem Jugendtreff Flux eine Gesamtsumme von 5600,00 Euro spenden. Dank des unermüdlichen Einsatzes von Herrn Pfarrer Opitz, konnte er uns bei einem kleinen Rundgang über die Arbeit des Jugendtreffs informieren. Ein wichtiger Teil dieser Arbeit ist unter anderem der Abenteuerspielplatz in der Neuen Heimat.

  

 

 

 

Krapfenschmaus 2022 hat stattgefunden

Auch 2022 war unsere Aktion sehr erfolgreich. Vielen Dank an alle Firmen und Unternehmen, die uns wieder so zahlreich unterstützt haben.

  

 

 

 

DER DRITTE BAYREUTHER KRAPFENSCHMAUS 2022

Hier findet Ihr das Bestellformular

   

 

 

 

Wahlen 2021 -2022

1. Vorstand

  • Klaus Peter Peters

2. Vorstand

  • Astrid Loos

Schriftführer

  • Jasmin Schubert

Kassier

  • Markus Keil

   

 

 

 

Vortrag mit Stefanie Kollmer

Immobilienvortrag mit Stefanie Kollmer.

   

 

 

 

1. BAYREUTHER KRAPFENSCHMAUS AM 24.02.2020                                                                                    war Erfolgreich und wir hatten viel spass

Danke an unser Team und ein ganz großes Dankeschön an alle die sich den Krapfenschmaus schmecken lassen.

   

 

 

 

Der Krapfenschmaus läuft auf vollen Touren

Der Krapfenschmaus ist ein voller Erfolg. DANKE an die vielen Unterstützer und Helfer und natürlich an unsere Bäckerei, die Geseeser Landbäckerei und ihre Chefin Frau Schatz-Seidel.

 

   

 

 

 

Besichtigung der Firma Eila

Ein Hidden Champion in Bayreuth. Tolle Firma, toller Abend mit den Wirtschaftsjunioren Bayreuth, den Kiwanis Bayreuth Stadt und den Kiwanis Kulmbach. 

 

eila ist der führende Anbieter von mobilen Eventlocations sowie Motorhomes in Europa. Der Gründer und Geschäftsführer Sebastian Eiselt führte uns persönlich durch seine Hallen im Logistikpark und erklärte sein Geschäftsmodell. 

   

 

 

 

Ein kleines Dankeschön für die jahrelange Treue und Bereitschaft unseres ehemaligen Schatzmeisters Bernd Ernst

   

 

 

 

Besichtigung der Synagoge Bayreuth´s

Die Barocksynagoge von 1760 in Bayreuth ist die älteste noch betriebene Synagoge in Deutschland. Der Vorsitzende der jüdischen Gemeinde in Bayreuth - Felix Gothart – erklärte den Teilnehmern das jüdische Leben in Bayreuth und zeigte seine Synagoge. Was für eine tolle und informative Veranstaltung.